Was ist die Flux.Werkstatt?

Die Flux.Werkstatt berät Lehrende und Studierende an der PH Schwäbisch Gmünd bei der Gestaltung von digitalen Lehr-Lern-Konzepten. Wir schaffen virtuelle und reale Möglichkeitsräume zum gemeinsamen Inspirieren, Experimentieren und Reflektieren.

YouTube player

Die Flux.Werkstatt ist ein Projekt des Zentrums für Medienbildung (ZfM) der PH Schwäbisch Gmünd und wird im Rahmen des Hochschulprojekts Profun.Dig umgesetzt. Ziel des Projekts ist es, eine Kultur der Digitalität zu etablieren, um die Studierenden für ihre zukünftige eigene (lehrende) Tätigkeit in einer digitalisierten Lebens- und Arbeitswelt zu professionalisieren.

Die Sketchnote der FluxWerkstatt stellt die Komponenten und den theoretischen Rahmen der FluxWerkstatt dar.

Ein Projekt des Zentrums für Medienbildung (ZfM)