3D Welten gestalten in der Lehre und im Unterricht – Tiny Tales in CoSpaces

TinyTales in CoSpaces

Online Workshop

Ort: Zoom
Zeitpunkt: Mi., 15.07.2022 14:00 – 16:00 Uhr
Flux.Werkstatt & SkillsLab-Deutsch (Profun.Dig)

Mit CoSpaces können Schüler*innen ohne Vorkenntnisse virtuelle Welten und Projekte erschaffen und mit Hilfe einer VR-Brille in diese eintauchen. Per visueller Programmiersprache ist eine Auseinandersetzung mit literarischen, naturwissenschaftlichen und gesellschaftlichen Themen auf vielerlei Ebenen möglich. In diesem Workshop möchten wir uns den Tiny Tales zuwenden und gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, wie diese besondere Form der Kurzgeschichte in 3D-gestützten Lehr- und Lernszenarien gestaltet werden kann.

Weiterführende Links

Selbstlernkurs: Virtuell-interaktive Welten mit CoSpaces gestalten

Was sind Tiny Tales? Beispiele für Tiny Tales

Von Nina Autenrieth

Nina Autenrieth ist akademische Mitarbeiterin am Zentrum für Medienbildung der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Konzeption und Betreuung der Flux.Werkstatt und der Flux.Base, der Öffentlichkeitsarbeit und Medienproduktion.