Online-Workshop: 3D Welten gestalten in der Lehre und im Unterricht – Tiny Tales in CoSpaces

TinyTales in CoSpaces

Save the Date: 10.01.2023

Kostenloser Online Workshop

Ort: Zoom
Zeitpunkt: Di., 10.01.2023 10:15 – 11:45 Uhr
Flux.Werkstatt & SkillsLab-Deutsch (Profun.Dig)

Mit CoSpaces können Lernende ohne Vorkenntnisse virtuelle, dreidimensionale Welten, Projekte und eigene Games erschaffen. Über einfache Programmanweisungen ist eine Auseinandersetzung mit literarischen, naturwissenschaftlichen und gesellschaftlichen Themen auf vielerlei Ebenen möglich. In diesem Workshop nehmen wir TinyTales (eine besondere Form der Kurzgeschichte) als beispielhaften inhaltlichen Ausgangspunkt um damit die Grundlagen der Gestaltung virtueller Welten für Lehr-Lernszenarien sowie des digitalen Storytellings zu erleben. Wir diskutieren außerdem, wie Sie Ihr neues Wissen auf Ihre Fächer (Schule oder Hochschule) anwenden können.

Anmeldung





    Bei Fragen oder Anregungen melden Sie sich gerne bei martina.fischer@ph-gmuend.de.

    Weiterführende Links

    Selbstlernkurs: Virtuell-interaktive Welten mit CoSpaces gestalten

    Was sind Tiny Tales? Beispiele für Tiny Tales

    Veröffentlicht am
    Kategorisiert in Workshop

    Von Nina Autenrieth

    Nina Autenrieth ist akademische Mitarbeiterin am Zentrum für Medienbildung der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Konzeption und Betreuung der Flux.Werkstatt und der Flux.Base, der Öffentlichkeitsarbeit und Medienproduktion.